Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge - um den Dienst bereitzustellen, Seitenzugriffe zu analysieren und auch um Werbung zu personalisieren. Informationen über die Nutzung von piqd werden dabei auch an Dritte weitergegeben.

handverlesenswert

Kuratoren aus Journalismus, Wissenschaft und Politik empfehlen und kommentieren die besten Inhalte im Netz.

Du befindest dich im Kanal:

Klima und Wandel

Dirk Liesemer
Autor und Reporter
Zum piqer-Profil
piqer: Dirk Liesemer

Ein Plädoyer: Noch lässt sich das Klima retten! Aber nicht mit billiger Kohle

Ende des Jahres trifft sich die Weltgemeinschaft in Paris, um weitreichende Klimaschutzziele zu verabschieden. Die Lage ist dramatisch. Nie war mehr Kohlendioxid in der Atmosphäre. Immerhin sind die größten CO2-Emittenten - China und die USA - tatsächlich zu Zugeständnissen bereit. Doch ihre Vorschläge reichen kaum aus, um die Erderwärmung auf ein wissenschaftlich vertretbares Maß zu begrenzen. Eine falsche Subventionspolitik und billige Kohle gefährdeten alle Ziele, kommentiert der Wissenschaftler Ottmar Edenhofer. Trotzdem sei die internationale Klimapolitik keineswegs machtlos.
Ein Plädoyer: Noch lässt sich das Klima retten! Aber nicht mit billiger Kohle

Dir gefällt das? Keinen piq mehr verpassen!

Kostenlos registrieren

8
3 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Werde Premium Mitglied! Für 3€ /Monat.

Jetzt upgraden

Kommentare 1
  1. Marion Bruchhäuser
    Marion Bruchhäuser · vor etwa einem Jahr

    "test"

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Klima und Wandel als Newsletter.