Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kuratoren aus Journalismus, Wissenschaft und Politik empfehlen
und kommentieren die besten Inhalte im Netz.

Du befindest dich im Kanal:

Kopf und Körper

Theresa Bäuerlein
Journalistin. Autorin. Seit (gefühlt) schon immer.
Zum piqer-Profil
piqer: Theresa Bäuerlein
Donnerstag, 15.09.2016

Weniger denken - dafür aber besser

Blöd, aber wahr: Wir gehen oft nur wie per Autopilot durchs Leben, weil wir geistig abgelenkt sind. Wenig überraschend, aber noch blöder: Je mehr Dinge auf einmal uns im Kopf herumschwirren, desto dümmer werden wir und desto weniger kreativ. Der Autor dieses Artikels ist ein Neurowissenschaftler, der dafür plädiert, Platz im Kopf zu schaffen. Und zwar mittels Meditation. Was gar nicht so schwer ist, wie man meinen könnte - dafür aber ziemlich lebensverändernd. 

Weniger denken - dafür aber besser
8,6
5 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Werde piqd Mitglied!