Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Kopf und Körper

Theresa Bäuerlein
Journalistin. Autorin. Seit (gefühlt) schon immer.
Zum piqer-Profil
piqer: Theresa Bäuerlein
Donnerstag, 28.06.2018

Panikattacken können völlig ohne Panikgefühle vorkommen

Dieser Artikel beschreibt eine Form der Angststörung, einer sehr verbreiteten Krankheit, die man als Laie wohl nie als solche erkennen würde. 

Die Protagonistin war Teil eines seltsamen Musikensembles, einer Gruppe junger Geigenspielerinnen, die Konzerte gaben, aber dabei nur die Bewegungen des Spielens ausführten – in Wirklichkeit waren die Mikrophone der Musiker ausgeschaltet und aus den Lautsprechern kam aufgezeichnete Musik. Die Spielerinnen waren nur hübsche Bühnendeko.

Die Autorin störte das nicht weiter, sie machte den Job des Geldes wegen. Dann aber begann sie, ein seltsames Problem zu entwickeln: Das ständige Gefühl, pinkeln zu müssen. Dieses wurde so schlimm, dass sie keine 30 Minuten verbringen konnte, ohne auf die Toilette zu rennen, weil sie ständig Angst hatte, sich versehentlich einzunässen. Sie fand heraus, dass die Angst vor dem unfreiwilligen Verlieren bestimmter Körperflüssigkeiten eine Form von Panikstörung ist. 

Den Grund dafür verortete sie in ihrem Job als Fake-Violinistin: 

 I lost the illusion of playing a role — violinist — and suddenly saw what I really was: a fake and a fraud. Someone who was working for an orchestra that tricked people into thinking they were listening to a live concert. Someone who was getting paid more money to be a silent female body than she could hope to make with her college-educated brain.

Mittlerweile hat die Autorin den Job gewechselt. In ihrem neuem Beruf als Professorin für kreatives Schreiben hat sie keine Panikattacken mehr.

Panikattacken können völlig ohne Panikgefühle vorkommen
8
3 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Werde piqd Mitglied für unter 4€ pro Monat!