Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Kopf und Körper

Mental-Health-Tipps für 2023

Hristio Boytchev
Journalist
Zum piqer-Profil
Hristio BoytchevSamstag, 31.12.2022

Passend zu der Zeit der Vorsätze – und zu meiner Vorliebe, zum Jahreswechsel etwas Heilsames zu empfehlen – hat die „New York Times“ Tipps für die Fürsorge um die eigene mentale Gesundheit gesammelt. Darunter sind: Anzeichen von Burn-out erkennen, Freude beim Sport kultivieren, die Erholsamkeit der Wildnis entdecken. Aber auch der nachsichtige Umgang mit schwierigen Gefühlen, wie etwa Angst, gehört dazu.

If you’re feeling anxious, it could also be a sign that something in your life is not working, and there may be a need for change. Accepting anxiety can also help you face your fears and build personal strength.

Ein heilsames und glückliches 2023 wünsche ich damit allen Leser:innen!

Mental-Health-Tipps für 2023

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt kostenlos Mitglied!

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Kopf und Körper als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer KuratorInnen als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.