Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Kopf und Körper

Benedikt Sarreiter
Zum piqer-Profil
piqer: Benedikt Sarreiter
Montag, 14.11.2016

Mag Trump Gras?

Seit letzten Dienstag dürfen Erwachsene in Kalifornien, Nevada, Maine und Massachusetts Marihuana legal essen, rauchen, trinken oder als Bonbon lutschen. Die Bürger haben so entschieden. In acht US-Staaten ist nun der Freizeitkonsum erlaubt, in insgesamt 28 gibt es Gras als Medikament auf Rezept. Die Legalisierung schreitet voran, während die USA politisch ins Düstere driftet. Welchen Einfluss wird Donald Trump auf die Drogenpolitik haben? Der Rolling Stone hat Experten gefragt. Und soviel sei schon mal verraten: Trump selbst dürfte nicht das Problem sein – er hat sich 1990 sogar für eine Legalisierung aller Drogen ausgesprochen (aber er hat ja schon viel gesagt) – es liegt woanders ...

Mag Trump Gras?
7,5
2 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Kopf und Körper als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer Kuratoren als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in iTunes:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.