Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kuratoren aus Journalismus, Wissenschaft und Politik empfehlen
und kommentieren die besten Inhalte im Netz.

Du befindest dich im Kanal:

Kopf und Körper

Benedikt Sarreiter
Der piqer hat bisher keine Tätigkeit eingetragen.
Zum piqer-Profil
piqer: Benedikt Sarreiter
Donnerstag, 23.11.2017

Empfinden alle Kulturen Schönheit gleich?

Nach welchen Regeln bewerten wir Schönheit? Es ist eine Frage, die die Menscheit schon lange begleitet. Eine befriedigende Antwort wurde bisher noch nicht gefunden. Symmetrische Anordnungen und Muster finden doch alle toll, oder? Nein sagen der Professor für Komposition Anthony Brandt und der Neurowissenschaftler David Eagleman. Ein japanischer Zen-Garten etwa ist absichtlich asymmetrisch angelegt und gilt trotzdem als schön. Und wie sieht es mit harmonischer Musik ohne Dissonanzen aus? Auch hier sagen die Autoren des Textes "no":

In Western classical music playing in tune is considered beautiful, but in traditional Javanese music, detuning is considered attractive. In the music of some indigenous cultures, everyone plays at his own speed; in others, such as Mongolian throat singing, the music has no recognizable melody; in others still, the music is played on unusual instruments, such as the water drummers of the Vanuatu Islands who beat rhythms on the waves.

Letztlich geben Brandt und Eagleman eine gute Antwort, wie sich bestimmte Vorstellungen herausbilden und warum deshalb ein universelles Schönheitsbild nicht besteht. Und sie räumen auch mit dem Mythos auf, dass Babys am liebsten Mozart hören. Ich habe ja festgestellt, dass House-Music für Babys die beruhigendste ist, weil sie Herzschlag-Geschwindigkeit hat und ein wenig dem Soundspektrum in der Fruchtblase gleicht. Nur so nebenbei, steht nicht im Text, dafür aber vieles andere Wissenswerte. Also: lesen!

Empfinden alle Kulturen Schönheit gleich?
8,3
4 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Werde piqd Mitglied für unter 4€ pro Monat!