Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kuratoren aus Journalismus, Wissenschaft und Politik empfehlen
und kommentieren die besten Inhalte im Netz.

Du befindest dich im Kanal:

Fundstücke

Christian Huberts
mächtiger™ Kulturwissenschaftler und Kulturjournalist
Zum piqer-Profil
piqer: Christian Huberts
Mittwoch, 19.10.2016

Virtuelle Realität zur Traumabewältigung

Vor ein paar Jahren konnte ich im Museum für Gegenwart in Berlin die ab 2009 entstandene Kunst-Doku-Reihe Ernste Spiele von Harun Farocki bewundern. Neben der Ausbildung von US-Soldaten mit Hilfe von Computerspiel-Hardware und -Software, zeigte einer der Filme die Therapie von traumatisierten Heimkehrern durch Virtual-Reality-Technologie. Verstörende Bilder, wenn bei erfahrenen Soldaten selbst durch krudeste Grafik blitzschnell eine massive Panikattacke ausgelöst wird. Und absurd – wie es Farocki wohl auch zeigen wollte –, dass die selbe Technologie sowohl für die Vorbereitung auf Kampfhandlung als auch für die anschließende psychologische Verarbeitung von Kampfhandlungen genutzt wird.

In der Gegenwart ist VR-Hardware mehr oder weniger im Massenmarkt angekommen. Die Behandlung von posttraumatischen Störungen durch virtuelle Konfrontationstherapie hat sich bewährt und könnte also schon bald breitere – dezentrale – Anwendung finden. Vice wirft einen spannenden Blick auf den Stand der Forschung und die therapeutischen Potentiale der Virtual Reality. Alternativ bzw. Begleitend zur Psychotherapie oder Medikamenten, setzen Patienten vielleicht schon bald zu Hause ihre VR-Brillen auf und konfrontieren sich unter kontrollierten und sicheren Bedingungen mit traumatischen Situationen oder sozialen Ängsten. Oder sie bringen ihrem virtuellen Selbst ein wenig Empathie entgegen und lindern so eine Depression.

Research shows that activating fear and anxiety, in a safe place, is the only thing that makes it go away.
Virtuelle Realität zur Traumabewältigung
8,6
5 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Werde piqd Mitglied!