Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Fundstücke

Zehra Spindler
piqer: Zehra Spindler
Donnerstag, 03.12.2015

Neues vom New York Radiator Orchester

Jede Metropole hat ihre mehr oder weniger liebevollen Eigenheiten, die sich sinnlich erfahren und den Ort mit verbundenen Augen wieder erkennen lassen würden. 

In Istanbuls Straßen etwa bewegt man sich durch ein Riechnetz aus frisch gebackenem Simit aus dem Straßenverkauf und algigen Schiffsmotor-Abgasen. Köstlich! Töpfe- und Geschirrgeklappere begleitet von schön klingenden, nasalen Sprachfetzen gibt es ab 20 Uhr in Pariser Hinterhöfen zu hören... In amerikanischen Großstädten sind es Quietsch-, Zisch-, Klopf- und Gurgellaute, mit denen man seine Winternächte verbringt, wenn man es mollig haben will. Mit Sicherheit ließe sich manch eine Burnout-Erscheinung oder Großstadtneurose darauf zurückführen. Die Heizungspsychologen des Time-Out-Magazins NY haben die Geräusche untersucht, kategorisiert und Lösungen gefunden. 

Mit praktischen Tonbeispielen.

Neues vom New York Radiator Orchester
6,7
Eine Stimme
relevant?

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Fundstücke als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer Kuratoren als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in iTunes:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.