Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Fundstücke

Homosexuelle Normalität: ein Besuch in Hamburgs ältester Schwulenbar

Jan Freitag
Volontariat, Arbeit, Leben
Zum piqer-Profil
Jan FreitagMontag, 30.10.2017

In einer Zeit, in der die emanzipationsfeindliche Reaktion wieder Boden gut macht, wirkt dieser kleine Film ungemein tröstlich. Die NDR-Reportage über Hamburgs älteste Schwulen-Kneipe zeigt nämlich auf ungeheuer warmherzige Art, mit wem sich die Feinde des Selbstverständlichen da unter anderem anlegen: vielfach stinknormale Menschen nämlich, die augenscheinlich nichts vom homophoben Mainstream unterscheidet - außer vielleicht die Lebensfreude.

Auf kaum vier Minuten Länge entfaltet sich im Porträt der Picadilly Bar auf St. Pauli ein Kosmos aus toleranter Gelassenheit und fröhlicher Nächstenliebe, die Homosexualität in ein immer noch erstaunliches Licht von geradezu trotziger Normalität rückt. Nur dass die im Jahr 2017 eben keine Fassade zum Schutz gegen Nazis, Biedermänner und Schwulenparagrafen mehr ist, sondern Ausdruck dessen, was die Liebe abseits vom heterosexuellen Mainstream eben einfach sein will: Liebe.

Homosexuelle Normalität: ein Besuch in Hamburgs ältester Schwulenbar

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Fundstücke als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer KuratorInnen als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.