Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kuratoren aus Journalismus, Wissenschaft und Politik empfehlen
und kommentieren die besten Inhalte im Netz.

Du befindest dich im Kanal:

Fundstücke

Marcus Bösch
piqer: Marcus Bösch
Freitag, 22.01.2016

Donald Rumsfeld hat eine Winston Churchill Solitaire App gelauncht – ja, Sie lesen ganz richtig

Der ehemalige US-amerikanische Politiker, inzwischen 83 Jahre alt, bringt mit der Churchill Solitaire App sein erstes Game auf den Markt. Es handelt sich um eine Version des Geduldsspiel, das Winston Churchill gespielt haben soll. 

Rumsfeld hat es nach Eigenangaben zu seiner Zeit als US-Botschafter von einem belgischen Diplomaten gelernt, der es wiederum von Churchill höchstselbst beigebracht bekommen haben will. 

Die Bewertungen im App Store sind bislang gar nicht schlecht und vermutlich ist Churchill Solitaire das einzige Spiel, das von einem 83-Jährigen designed wurde, der seine Memos für die Programmierer auf dem Diktiergerät eingesprochen hat. 

Donald Rumsfeld hat eine Winston Churchill Solitaire App gelauncht – ja, Sie lesen ganz richtig
8,3
4 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Werde piqd Mitglied!

Kommentare 1
  1. Christian Huberts
    Christian Huberts · vor mehr als einem Jahr

    Game of the Year!