Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kuratoren aus Journalismus, Wissenschaft und Politik empfehlen
und kommentieren die besten Inhalte im Netz.

Du befindest dich im Kanal:

Fundstücke

Rainer Sigl
Journalist Print/Online/Radio, Blogger; Textarbeiter
Zum piqer-Profil
piqer: Rainer Sigl
Dienstag, 14.02.2017

Abseits der Attentate: Die umwerfende Welt von „Hitman"

Spiele sind mehr als nur Zeitvertreib, Herausforderung oder Unterhaltung; viele Spiele sind ganze Welten und somit eigene Orte, in denen wir uns als Spielerinnen und Spieler mal mehr, mal weniger achtsam bewegen. Es ist eigentlich ganz schön schade, dass uns die meisten Spiele kaum Zeit geben, ihre oft mit unglaublichem Aufwand gestalteten Attraktionen so richtig auf uns wirken zu lassen.

Andy Kelly hat es sich zur Aufgabe gemacht, uns diese Welten aus ungewohntem Blickwinkel zu zeigen. Der britische Spielejournalist hat in seiner Videoreihe „Other Places" die Spielewelten unterschiedlicher Titel zu den Hauptdarstellern gemacht und ermöglicht so einen staunenden Blick auf all das, was meist als Hintergrund neben all der Action einfach so untergeht.

„Other Places is a celebration of video game art. A way to appreciate the work of artists, designers, and coders, free of gameplay distractions", hat mir Andy Kelly vor einiger Zeit in einem Interview gesagt. Über 70 kurze Videos, mit denen Kelly auch auf diversen Filmfestivals zu Gast war, sind in diesem Projekt entstanden. 

Nach einer längeren Pause hat er sich nun wieder dazu inspirieren lassen, einen Einblick in eine Spielewelt zu geben — und zwar in jene von „Hitman". Das Ergebnis ist eine Würdigung einer Kunstform, die allzu selten vor den Vorhang geholt wird — viereinhalb Minuten ganz ohne Gameplay, aber dafür voll mit der umwerfenden Kunst digitaler Weltenbauer.

Abseits der Attentate: Die umwerfende Welt von „Hitman"
8
3 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Werde piqd Mitglied für unter 4€ pro Monat!