Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kuratoren aus Journalismus, Wissenschaft und Politik empfehlen
und kommentieren die besten Inhalte im Netz.

Du befindest dich im Kanal:

Flucht und Einwanderung

Fabian Köhler
freier Journalist, Politik- und Islamwissenschaftler (M.A.)
Zum piqer-Profil
piqer: Fabian Köhler
Samstag, 04.02.2017

Die Vorgänger von #MuslimBan: 300 Jahre amerikanische Einwanderungspolitik

So schnell und schockierend Trumps #MuslimBan über uns kam, so schnell und leise ist er auch schon wieder verschwunden. Dass von nun an, die USA zum liberalen Einwanderungsland wird, ist nicht zu erwarten. Denn das war es auch vor Trump nicht. 

Das (auch ansonsten sehr empfehlenswerte) PEW Research Center hat einmal die Ups and Downs amerikanischer Migrationspolitik zusammengestellt: vom „Naturalization Act“ von 1790, der amerikanische Staatsbürgerschaft zu einer exklusiven Angelegenheit für Weiße nachte bis zu Obamas DACA-Dekret, dass illegalen Migranten eine Arbeitserlaubnis in Aussicht stellte. 

Die Vorgänger von #MuslimBan: 300 Jahre amerikanische Einwanderungspolitik
8,8
6 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Werde piqd Mitglied!