Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Feminismen

Barbara Streidl
Journalistin, Musikerin
Zum piqer-Profil
piqer: Barbara Streidl
Donnerstag, 10.01.2019

"Und schlagt sie" – Koran-Sure 4, Vers 34

Über das, was im Koran steht, gibt es viele Wahrheiten. Über die einen schreibt Herr Sarrazin in einem seiner Bücher. Über die anderen streiten Professorinnen und Professoren der Arabistik selbst dann noch, wenn sie emeritiert sind. Vor allem Sure 4, Vers 34, hat es in sich:

Die Männer stehen über den Frauen (...). Und die rechtschaffenen Frauen sind demütig ergeben (...). Und wenn ihr fürchtet, dass Frauen sich auflehnen, dann vermahnt sie, meidet sie im Ehebett und schlagt sie.

So lautet die traditionelle Übersetzung, heißt es in der ZEIT, und dass in diesen Zeilen Sprengstoff lauert, liegt auf der Hand. Sexentzug und Prügel für die, die aufbegehrt? Ist das wirklich das, was der doch so friedliebende Prophet seinen Leuten mitgeben möchte?

Henk und Sussebach machen sich auf Spurensuche, sprechen mit denen, die Übersetzungen anfertigen, die den Koran lehren, die Bescheid wissen über die Gewaltstatistiken, über das, wer wen warum kloppt in einer Beziehung.

Ich kann diesen sehr langen Artikel wärmstens empfehlen – er steht hinter einer Paywall.

"Und schlagt sie" – Koran-Sure 4, Vers 34
9,2
10 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Kommentare 4
  1. Frederik Fischer
    Frederik Fischer · Erstellt vor 6 Monaten ·

    Was ist denn das Ergebnis der Spurensuche? Auch wenn es wünschenswert wäre, werden wohl nur wenige LeserInnen für den Text bezahlen.

    1. Dominik Groß
      Dominik Groß · Erstellt vor 6 Monaten ·

      Für den(!) Text würde ich gerne bezahlen. Ein Abo will ich aber nicht abschließen.

  2. Barbara Streidl
    Barbara Streidl · Erstellt vor 6 Monaten ·

    Ich will ja niemanden überreden, ein Abo abzuschließen, aber der Text ist lesenswert. Ein Ergebnis der Spurensuche ist, dass es unterschiedliche Übersetzungsoptionen der besagten Sure gibt, und somit auch unterschiedliche Auslegungsoptionen. Ein Professor meint sogar, die Sure würde damit beginnen, dass Männer "zu" ihren Frauen stehen müssen, und nicht "über" ihnen. Einen Freibrief zur strukturellen Gewalt gibt die Sure nicht, da sind sich die Befragten einig.

    1. Frederik Fischer
      Frederik Fischer · Erstellt vor 6 Monaten ·

      Sehr spannend. Vielen Dank.

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Feminismen als Newsletter.