Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kuratoren aus Journalismus, Wissenschaft und Politik empfehlen
und kommentieren die besten Inhalte im Netz.

Du befindest dich im Kanal:

Europa

Pavel Lokshin
Der piqer hat bisher keine Tätigkeit eingetragen.

Als Journalist langjähriger Russlandbeobachter - zuletzt vor Ort in Moskau

Zum piqer-Profil
piqer: Pavel Lokshin
Samstag, 17.09.2016

Russische Medien: Der Enten-Kreislauf

Das russische Mediensystem scheint ziemlich anfällig für Falschmeldungen zu sein, besonders dann, wenn sie russische Oppositionelle betreffen oder politisch opportune Positionen aus dem Westen zitieren. Der jüngste Fall: ein Zitat von Donald Trump. In einem angeblichen BBC-Interview soll der US-Präsidentschaftskandidat den Ausschluss russischer Paralympics-Sportler in Rio kritisiert haben. 

Klar, dass das Zitat frei erfunden ist, hätte man in fünf Minuten googeln können. Die Redakteure der russischen Nachrichtenagentur Interfax taten das jedenfalls nicht, und das Fake-Zitat machte die Runden in allen russischen Medien. Zwar hat Interfax die Meldung inzwischen zurückgezogen, doch selbst viele große Medien haben Wochen später nicht darauf reagiert. Alexei Kowalew ist dem Kreislauf der fake news in den russischen Medien auf den Grund gehangen, und entdeckte eine dubiose Nachrichtenseite, die etablierte Medien erfolgreich mit Unsinn beliefert. 

Russische Medien: Der Enten-Kreislauf
6,7
Eine Stimme
relevant?

Möchtest du kommentieren? Werde piqd Mitglied!