Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Europa

Ist Großbritannien ein reiches Land?

Christian Odendahl
Denkfabrikarbeiter
Zum User-Profil
Christian OdendahlDonnerstag, 22.09.2016

Einer der Kernsätze der Brexit-Befürworter war, dass Großbritannien sich nicht länger an eine (wirtschaftliche) Leiche (die EU) ketten sollte ("shackled to a corpse"). Das Argument war und ist, dass die EU ein undynamischer, überregulierender und zudem protektionistischer Laden ist. Ich will gar nicht auf das offensichtliche Eingehen (von was genau hält die EU Großbritannien ab?). Nein, dieser Text beantwortet eine andere Frage: ist Großbritannien überhaupt reicher, dynamischer, produktiver als die EU

Diskutiert wird ein Report des Centre for Cities, der für die Briten etwas sehr Ernüchterndes bereit hält: 

In other words – the Centre for Cities doesn’t quite put it this way, but I’m damned well going to – by European standards, the UK is no longer a rich country. It's a middle income country with a couple of rich regions in it.

Sehr interessante Daten zum Städtevergleich sind ebenfalls dabei. Mein Kollege Simon Tilford vom CER hatte gerade ähnliches geschrieben und zudem argumentiert, dass der Brexit die Situation noch verschlechtern wird. Ich empfehle beide Texte zu lesen. Sie sind beide kurz, unterhaltsam und gut geschrieben.

Ist Großbritannien ein reiches Land?

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt kostenlos Mitglied!

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Europa als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer KuratorInnen als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.