Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kuratoren aus Journalismus, Wissenschaft und Politik empfehlen
und kommentieren die besten Inhalte im Netz.

Du befindest dich im Kanal:

Europa

Ulrich Krökel
Osteuropa-Korrespondent
Zum piqer-Profil
piqer: Ulrich Krökel
Dienstag, 26.07.2016

Explosive Lage in der Ukraine

Eindringlich schildert Cathrin Kahlweit die weiterhin explosive Lage in der Ukraine. Die Krise im zweitgrößten Staat Europas ist angesichts von Terror, Amok usw. inzwischen fast vollständig aus dem Blickfeld gerutscht. Das könnte sich aber einmal mehr als dramatischer Fehler erweisen, denn es sind eben nicht nur ukrainische Hardliner wie Oxana Syroyid, von der Kahlweit berichtet, die mit einer Neuauflage des Krieges im Donbass liebäugeln. Auch russische Propagandaorgane wie das „Nachrichtenportal" Sputnik bereiten ihre Leser indirekt auf eine neue Eskalation vor: „Ukraine kurz vorm Kriegszustand", heißt es dort. Als Beobachter kann man nur hoffen, dass es sich bei all dem um „heiße Luft" handelt. Westliche Politiker und Diplomaten könnten allerdings mehr tun, selbst wenn in den USA Wahlkampf ist und die EU andere Sorgen hat.

Explosive Lage in der Ukraine
7,5
2 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Werde piqd Mitglied!