Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kuratoren aus Journalismus, Wissenschaft und Politik empfehlen
und kommentieren die besten Inhalte im Netz.

Du befindest dich im Kanal:

Europa

Eric Bonse
Finanzkrise, Eurokrise, Deflations-Gefahr: Als EU-Korrespondent in Brüssel wird man notgedrungen zum Wirtschaftexperten.

Studium der Politikwissenschaft in Hamburg, danach als freier Journalist nach Paris, wo mich das "Handelsblatt" engagiert hat. Seit 2004 lebe und arbeite ich in Brüssel, seit 2010 wieder freiberuflich, u.a. für "taz" und "Cicero". Zudem betreibe ich den EU-Watchblog "Lost in EUrope".

Zum piqer-Profil
piqer: Eric Bonse
Donnerstag, 20.10.2016

Die Flüchtlingskrise ist zu Ende, sagt die EU

Wieder ein EU-Gipfel, wieder Streit über die Flüchtlingskrise? Aber nicht doch, die Lage ist viel besser als vor einem Jahr, heißt es nun selbst aus deutschen Regierungskreisen. Die „östliche Mittelmeerroute" und die „Balkanroute" seien erfolgreich abgeschottet, nun komme Afrika dran. In der Tat wollen die 28 EU-Chefs einen neuen Aktionsplan beschließen, der auch die „zentrale Mittelmeerroute" über Nordafrika nach Italien abriegeln soll. Doch all das löst die Flüchtlingskrise nicht, es macht die Flucht nur schwerer und gefährlicher. Und der Exodus aus Syrien und Irak hat womöglich erst begonnen.

Die Flüchtlingskrise ist zu Ende, sagt die EU
8
3 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Werde piqd Mitglied!