Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Community-Kanal:

Flucht und Einwanderung

Quiddje: ein Videopodcast von und mit Einwanderern für alle

Jan Freitag
Volontariat, Arbeit, Leben
Zum piqer-Profil
Jan FreitagFreitag, 07.05.2021

Eines der Grundprobleme aller Debatten zu Einwanderung und Integration besteht darin, wie oft über, statt mit Einwanderern und Integrierten geredet oder bestenfalls mit. Der Video-Podcast Quiddje macht es da bessser. Benannt nach dem lokalen Begriff für zugezogene Hamburger, unterhält sich der Filmemacher Issa Saeideh in der Auftaktfolge mit drei Menschen unterschiedlicher Herkunft über ihre Erfahrungen in Deutschland.

Zum Auftakt: Benjamin Dibaba, der 1979 mit seinem Bruder - dem populären NDR-Moderator Yared Dibaba - aus Äthiopien über Bremen nach Hamburg geflohen und dort zwar längst heimisch ist, aber für viele immer noch ein Fremder. Auch bei den weiteren zwei Gesprächen der Premierenfolge sticht allerdings hervor, wie selbstbewusst, locker und stark Issas Gäste mit einer Gesellschaft umgehen, die das vermeintlich Fremde immer noch abgrenzend statt neugierig betrachtet.

Quiddje: ein Videopodcast von und mit Einwanderern für alle

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Flucht und Einwanderung als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer KuratorInnen als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.