Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Zukunft und Arbeit

Wenn New Work, Technologie und Nachhaltigkeit zueinanderfinden

Ole Wintermann
Zum piqer-Profil
Ole WintermannSonntag, 05.06.2022

Dieser Text bei FastCompany.com ist für mich so spannend, weil er eine Entwicklung bestätigt, die ich in den letzten Jahren verstärkt wahrgenommen habe. Dass New Work und die nachhaltige Transformation unserer Gesellschaft unbedingt zusammengehören und die Menschen zunehmend beides zusammen denken. Die Art des Arbeitens und die Sinngebung der eigenen Arbeit wird maßgeblich dafür, ob wir mehr Nachhaltigkeit in Leben und Arbeit erreichen.

Die Autorin beschreibt den Fall eines ehemaligen Google-Angestellten, der sich gefragt hat, wie er mit der Sorge um den Klimawandel umgehen kann und was er mit dem damaligen Job bei Google im Sinne der Nachhaltigkeit erreichen kann. Er hat daraufhin seinen Job gekündigt und dies bei LinkedIn thematisiert. An den Reaktionen der Kontakte hat er sehen können, dass er mit dieser wichtigen Sinnfrage nicht allein stand und dass es vielen Menschen so ging; sie fragten sich, wie sie mit ihrer beruflichen Tätigkeit etwas zur Nachhaltigkeit beitragen könnten.

In der Folge gründete er gemeinsam mit zwei Mitstreiterinnen einen Slack-Kanal, der inzwischen 8.500 Mitglieder hat (hier geht es zum Beitrittsformular). Dieser Slack-Kanal dient dezidiert nicht dem Austausch von Links und Petitionen, sondern hilft Geldgebenden, Arbeitsplatzsuchenden und Arbeitsplatzgebenden, zueinander zu finden. Ziel aller Beteiligten ist es, auf schnellstmögliche Weise durch die eigene (berufliche) Tätigkeit Wirkung im Sinne der ökologischen Transformation zu erzielen.

Am besten bringt es Jed auf den Punkt, wenn er sagt:

“VC money, at least until recently, has been pouring into three or four areas—e-commerce, fintech, social media, and crypto/Web3—all of which have demonstrated, at best, minimal and, at worst, negative social value, and the people working for those companies know it, even if some of them (but by no means all) have done reasonably well financially.”

Es ist die Tech-Community, die in den letzten Jahren zugleich New Work am stärksten vorangetrieben hat, die Technologie und Tech4Good zusammenbringt. New Work hat die Tendenz verstärkt, nach dem Sinn der eigenen Arbeit zu fragen; Nachhaltigkeit ist der vielleicht wichtigste Sinn für einen immer größer werdenden Teil der Menschen. 

Schön, wenn beides zueinanderfindet.

Wenn New Work, Technologie und Nachhaltigkeit zueinanderfinden

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Zukunft und Arbeit als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer KuratorInnen als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.