Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge - um den Dienst bereitzustellen, Seitenzugriffe zu analysieren und auch um Werbung zu personalisieren. Informationen über die Nutzung von piqd werden dabei auch an Dritte weitergegeben.

handverlesenswert

Kuratoren aus Journalismus, Wissenschaft und Politik empfehlen
und kommentieren die besten Inhalte im Netz.

Du befindest dich im Kanal:

Zukunft und Arbeit

Cornelia Daheim
Zukunftsforscherin
Zum piqer-Profil
piqer: Cornelia Daheim
Mittwoch, 19.04.2017

Umgang mit Widerstand: Königsdisziplin für Führungskräfte

Brandeins hat mit einem Schweizer Professor der Uni Luzern ein ausführliches, ausgewogenes und nachdenkliches Interview zur Frage geführt, wie sich Führungsanforderungen ändern und was das für Führungskräfte bedeutet. Aus Nagels Sicht dominiert oft noch das Leitbild der traditionellen, hierarchischen Führung, das aber in Zeiten kritischerer Mitarbeiter und transparenterer, schnellerer Kommunikation nicht mehr greife. So gebe es immer mehr „Widerstand", kritische Nachfragen und im schlimmsten Fall auch Demotivation, wenn der Widerstand und die Stimmen der Mitarbeiter nicht ernst genommen werden.

Führungskräfte sollten demnach den sinnvollen Umgang mit Widerstand als ihre Königsdisziplin begreifen, in der Realität sei das aber kaum der Fall. Das liest sich ob vieler Beispiele spannend und mündet in einem klugen Fazit. In jedem Fall lesenswert für alle, die sich mit Führung unter geänderten Vorzeichen beschäftigen. 

Umgang mit Widerstand: Königsdisziplin für Führungskräfte

Dir gefällt das? Keinen piq mehr verpassen!

Kostenlos registrieren

8,9
7 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Werde piqd Mitglied!

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Zukunft und Arbeit als Newsletter.