Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Zukunft und Arbeit

Silicon Valley? Schnell weg hier!

Frederik Fischer
Mitgründer KoDorf / Summer of Pioneers - Neues Leben und Arbeiten auf dem Land
Zum piqer-Profil
Frederik FischerSamstag, 23.01.2021

Nellie Bowles ist eine der brillantesten Tech-Journalist*innen. Sie beschreibt den Wahnsinn im Silicon Valley immer mit Hirn, Herz und Humor galore. Hier widmet sie sich einem der für mich spannendsten Themen unserer Zeit: Wie wird Corona unsere Arbeitswelt verändern und wie wird wiederum die veränderte Arbeitswelt unser Leben verändern?

Konkret geht es in dem Text um den Wegzug vieler Tech-Talente aus dem Silicon Valley. Die Gegend ist berüchtigt für ihre lächerlich hohen Mieten. Für das Geld eines Ein-Zimmer-Apartments, bekommt man woanders ein großes Haus. Da nun viele Firmen wie Twitter und Facebook angekündigt haben, nach Corona nicht mehr zur alten Präsenzpflicht zurückzukehren, verliert das Valley schlagartig an Anziehungskraft. Die durchschnittliche Miete in San Francisco ist im Jahresvergleich um 27 Prozent gesunken. 16,7 Prozent der Gewerbeflächen stehen leer. 

Zusätzlich beschleunigt wird diese Entwicklung durch Bundesstaaten, die keine Einkommensteuer erheben und Gemeinden, die mit eigenen Programmen gezielt um die Tech-Talente werben. "Choose Topeka" beispielsweise zahlt Neuankömmlingen 10.000 € Mietzuschuss oder 15.000 € beim Hauskauf. 

Nellie Bowles schließt ab mit einem optimistischen Fazit und einer historischen Einordnung: 

Maybe spreading the tech talent around America is smart.
Locals have also seen this play before. Moving trucks come to take a generation of tech ambition away, and a few years later moving trucks return with new dreamers and new ambitions.
After the dot-com bust in 2001, there were fallow years before the latest, long-lasting boom — just as there were fallow years after the PC industry consolidated a decade earlier. That led to the dot-com boom. It is the circle of life in the Bay Area.
Silicon Valley? Schnell weg hier!

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt kostenlos Mitglied!

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Zukunft und Arbeit als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer KuratorInnen als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.