Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Zukunft und Arbeit

Ole Wintermann
Zum piqer-Profil
piqer: Ole Wintermann
Sonntag, 13.03.2016

Lebst Du schon oder arbeitest Du noch? - Arbeitshaltung im 21. Jahrhundert

Wir Menschen werden die Arbeit nur als EINEN Teil unseres Abenteuers Leben betrachten, einen Teil, den wir bewusst mit gestalten können und möchten, bei dem wir in Gemeinschaft kreativ, vertrauensvoll, loyal und engagiert mitwirken, ohne um unser Überleben kämpfen zu müssen. Warum: weil wir es können, weil wir es wollen und weil wir die Welt und unser Leben so zu einem besseren Ort machen.

Davon ist Autorin Ayelet Baron überzeugt. Darin sieht sie die große Kraft, die die Zukunft der Arbeit so sehr verändern wird, dass Unternehmen gut daran täten, sich diese Kraft zunutze zu machen, um erfolgreich zu bleiben. „Business for good“ ist das Zauberwort.

Dazu braucht es Führungskräfte und Unternehmensköpfe, die diese Haltung verstehen, die Innovation nicht für etwas halten, das nach Masterplan vorzuschreiben einzuführen ist. Die eine Kultur des Vertrauens etablieren und an die Kreativität in jedem Menschen glauben.

Ein guter Weg - ein sicherlich langer Weg. Mögen die Köpfe der Unternehmen ihm folgen.

Lebst Du schon oder arbeitest Du noch? -  Arbeitshaltung im 21. Jahrhundert
8
3 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Zukunft und Arbeit als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer Kuratoren als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in iTunes:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.