Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Zukunft und Arbeit

Theresa Lachner
Journalistin / Autorin / Gründerin von LVSTPRINZIP
Zum piqer-Profil
piqer: Theresa Lachner
Montag, 22.06.2020

Ja, aber kann man denn davon leben? Der Freischreiber-Report 2020 ist da

"Ja, aber kann man denn davon leben?" Wenn ich für jedes Mal, wenn mir diese Frage gestellt wurde, einen Euro bekommen hätte: auf jeden Fall. Ansonsten lautet die Antwort auf diese Frage, die man selbstredend nie einer Supermarktkassiererin stellen würde: Kommt ganz drauf an.

Während Autor*innen in den USA unter dem Hashtag #whatpublishingpaidme ihre Buchvorschüsse offenlegen und so auf strukturelle Ungerechtigkeit und Rassismen aufmerksam machen, befasst sich der aktuelle Freischreiberreport in Deutschland mit Honoraren und Autor*innenzufriedenheit im Lokaljournalismus/Print. Die ist, gelinde gesagt, so mittel – auch wenn man gerade nicht von Seehofer verklagt wird oder Morddrohungen bekommt.

Ja, aber kann man denn davon leben? Der Freischreiber-Report 2020 ist da
8,6
5 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Kommentare 1
  1. Michaela Haas
    Michaela Haas · vor 11 Tagen

    Genau, und hier zum Thema auch ein toller Artikel meiner Kollegin Molly McCluskey vom Poynter Institute: https://www.poynter.or...

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Zukunft und Arbeit als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer KuratorInnen als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.