Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Zeit und Geschichte

Hauke Friederichs
Journalist
Zum piqer-Profil
piqer: Hauke Friederichs
Dienstag, 24.01.2017

Weltfrieden first

Nur ein wichtiges Thema kennen die Medien in diesen Tagen: Donald Trumps ersten Amtshandlungen: Wen benennt er für die offenen Posten, welche Abkommen kündigt er auf, wen bedroht er? America first, in seine Parole. Was außenpolitisch von ihm zu erwarten ist, bleibt noch offen. Ganz anders klingt ein Amtsvorgänger Trumps, der vor 100 Jahren eine große Rede zur Neuordnung des Globus – während des Ersten Weltkriegs. Woodrow Wilson spricht von Freiheit, von Rechten der einzelnen Staaten, von internationalen Verpflichtungen der Vereinigten Staaten von Amerika.

"Ich schlage den Regierungen unter Zustimmung der Regierten jene Freiheit der Meere vor, die in der internationalen Konferenz auch andere Vertreter des Volks der Vereinigten Staaten mit Beredsamkeit als überzeugte Anhänger der Freiheit verfochten haben, und eine Beschränkung der Rüstungen, die aus den Heeren und Flotten lediglich ein Werkzeug der Ordnung, nicht aber Werkzeuge für einen Angriff oder eigensüchtige Gewalttätigkeit macht", erklärt Wilson vor dem Senat. "Dies sind amerikanische Grundsätze und amerikanische Richtlinien. Für andere können wir nicht eintreten. Es sind die Grundsätze und Richtlinien vorausschauender Männer und Frauen aller Orten in jedem neuzeitlichen Volk und jedem aufgeklärten Gemeinwesen, es sind die Grundsätze der Menschheit; sie müssen zur Geltung gelangen."

Auch andere Passagen seiner Rede, wiedergegeben in der Frankfurter Zeitung vom 24. Januar 1917 und online gestellt von Faz.net, lohnen die Lektüre. "Make America great again", vielleicht sollte Trump beim Umsetzen seiner Parole öfters Mal an Woodrow Wilson denken.

Weltfrieden first
7,5
2 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Werde piqd Mitglied für unter 4€ pro Monat!