Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Zeit und Geschichte

Moritz Hoffmann
Freier Historiker. Zeitgeschichte, Digitale Public History. Verantwortlich für @digitalpast und @9Nov38.
Zum piqer-Profil
piqer: Moritz Hoffmann
Montag, 13.03.2017

Nicht immer Hitler: Ulrich Herbert über Trump

Es tut gut, mal einen renommierten Historiker so reden zu hören: Auf der Hut, kritisch und besorgt über den politischen Zustand der USA, wendet sich der Freiburger Zeithistoriker Ulrich Herbert entschieden gegen den Hitlervergleich für Donald Trump. Den hatten in letzter Zeit einige seiner KollegInnen hoffähig gemacht, insbesondere der nie um Öffentlichkeitswirksamkeit verlegene Timothy Snyder hatte mit aller Macht darauf abgezielt.

Tatsächlich hat aber Herbert die besseren Argumente: Nicht nur haben die USA ein glücklicherweise einigermaßen gefestigtes System von checks and balances, also der Aufteilung der Macht zwischen einzelnen Institutionen (wie Trump bei den juristischen Niederlagen seines ersten Einreisestopps erkennen musste), seine islamophoben Ansichten sind auch quantitativ wie qualitativ nicht mit dem hitlerschen Antisemitismus zu vergleichen, egal ob man 1933 oder 1939 als Bezugspunkt setzt. Das bedeutet für Herbert nicht, dass man entspannt bleiben sollte: Aber um Autoritarismus historisch zu bewerten, müssen wir nicht gleich am extremsten Fluchtpunkt ausrichten.

Nicht immer Hitler: Ulrich Herbert über Trump
7,5
2 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Werde piqd Mitglied für unter 4€ pro Monat!