Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Zeit und Geschichte

Moritz Hoffmann
Freier Historiker. Zeitgeschichte, Digitale Public History. Verantwortlich für @digitalpast und @9Nov38.
Zum piqer-Profil
piqer: Moritz Hoffmann
Donnerstag, 17.11.2016

Nazis auf Speed: War Hitler ein Junkie?

Vor einigen Monaten nahm ein historisches Sachbuch die Wissenschaftsressorts deutscher Medien wie im Sturm ein: Norman Ohler, Schriftsteller aus Berlin, veröffentlichte mit „Der totale Rausch – Drogen im Dritten Reich“ eine Untersuchung des Rauschmittelkonsums in der Zeit der nationalsozialistischen Diktatur und fokussierte sich dabei – natürlich – auch auf den vermeintlichen Konsum Hitlers.

Die Rezensionen hierzulande waren größtenteils positiv. Lediglich die Fachleute, also HistorikerInnen selbst, waren skeptisch, weil sich zu viele zweifelhafte Grundannahmen, Auslassungen und Fehlinterpretationen sammelten. Richard J. Evans, Historiker in Cambridge und eine der größten lebenden Figuren der Zeitgeschichte, hat sich für die nun erschienene englische Übersetzung daran gemacht, alle Kritikpunkte noch einmal zu bündeln. Sein Urteil fällt nicht besonders schmeichelhaft aus – das netteste Kompliment, dass Ohlers Fähigkeiten als Romanautor sein Buch deutlich lesbarer machten als andere Studien, wird gleich durch den folgenden Satz geschmälert, dass genau diese Fähigkeiten auf Kosten von Wahrheit und Genauigkeit gingen.

Evans ist selbst ein sehr guter Schreiber, der es mit Wahrheit und Genauigkeit aber aufnehmen kann. Sein Verriss ist von Substanz, er zeugt von Sachkenntnis und er ist nicht freundlicher, als er sein muss. Aber eben auch nie unfair.

Nazis auf Speed: War Hitler ein Junkie?
5
2 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Werde piqd Mitglied für unter 4€ pro Monat!