Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Zeit und Geschichte

Rico Grimm

Rico Grimm schreibt über wirtschaftliche und politische Zusammenhänge für Medien wie Krautreporter, Capital, Business Punk und Zeit Online. Wenn er dafür den Schreibtisch verlässt, nimmt er immer die Kamera mit. Seine Lieblingsfrage ist: Warum?

Zum piqer-Profil
piqer: Rico Grimm
Donnerstag, 31.03.2016

ISIS sprengt Teile von Palmyra, bestätigt so die Logik des Westens

Ein überraschender Gedanke, den ZEIT-Kunstexperte Hanno Rauterberg in diesem kurzem Kommentar formuliert: Weil ISIS die antiken Ruinen von Palmyra nicht systematisch zerstörte, sondern nur mediale Knalleffekte im Sinn hatte, hat es die Logik des Westens gestärkt.

Sie folgten nicht den eigenen kulturellen Empfindlichkeiten, sondern denen jener Völkergemeinschaft, die an eine verbindende Weltkultur glauben möchte.
ISIS sprengt Teile von Palmyra, bestätigt so die Logik des Westens
8,9
7 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Kommentare 2
  1. Leopold Ploner
    Leopold Ploner · Erstellt vor fast 4 Jahren ·

    Wie der Artikel ja sagt: Es ist noch viel zu früh, um das wahre Ausmaß der Schäden einschätzen zu können. Andererseits stand ISIS in Palmyra ja ständig unter Druck durch die Regierungsarmee. Schon klar, dass sie etwas anderes zu tun hatten, als jede einzelne Säule säuberlich zu pulverisieren.

    1. Gurdi (Krauti)
      Gurdi (Krauti) · Erstellt vor fast 4 Jahren ·

      Es gibt ja mittlerweile schon aussagekräftige Videos. Das ganze sieht erbauend aus. Experten sollen die nächsten Tage eintreffen munkelt man.

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Zeit und Geschichte als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer Kuratoren als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in iTunes:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.