Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kuratoren aus Journalismus, Wissenschaft und Politik empfehlen
und kommentieren die besten Inhalte im Netz.

Du befindest dich im Kanal:

Zeit und Geschichte

Dirk Liesemer
Autor und Reporter
Zum piqer-Profil
piqer: Dirk Liesemer
Dienstag, 08.11.2016

Hörspiel: Die "Ästhetik des Widerstands" von Peter Weiss

Der Schriftsteller Peter Weiss wäre heute 100 Jahre alt geworden. Mitpiqer Achim Engelberg hat auf das Jubiläum bereits in einem Übersichtsartikel aufmerksam gemacht. Ich möchte nun auf ein fast elfstündiges Hörspiel verweisen, das der Bayerische Rundfunk eingespielt hat: Die Ästhetik des Widerstands, verfasst zwischen 1971 bis 1981, gilt als einer der großen deutschsprachigen Romane des 20. Jahrhunderts. Aus der Sicht eines fiktiven Widerstandskämpfers wird eine Geschichte vom Scheitern großer Ideale in Zeiten des Totalitarismus geschildert. Um den Roman wirklichkeitsnah erscheinen zu lassen, verwendete Weiss nicht nur die Namen von Widerstandskämpfern wie Willi Münzenberg oder Harro Schulze-Boysen, sondern tauchte während seiner Recherchen immer wieder tief in die jüngere deutsche Geschichte ein. 

Hörspiel: Die "Ästhetik des Widerstands" von Peter Weiss
8,6
5 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Werde piqd Mitglied!

Kommentare 2
  1. Achim Engelberg
    Achim Engelberg · vor 11 Monaten

    Es gibt etliche Passagen, die im Spanischen Bürgerkrieg spielen, der Dich ja interessant.

    1. Dirk Liesemer
      Dirk Liesemer · vor 11 Monaten

      Danke für den Hinweis!