Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Zeit und Geschichte

Dirk Liesemer
Autor und Reporter
Zum piqer-Profil
piqer: Dirk Liesemer
Montag, 29.05.2017

"Es ist ein Treiben in mir": Gespräch über den Bergsteiger und Naturforscher Alexander von Humboldt

Alexander von Humboldt hat kein Naturgesetz entdeckt, keinen Planeten gesichtet und auch keine umfassende Erklärung wie die Evolutionstheorie formuliert. "Aber er hat uns eine neue holistische Weltsicht gegeben", sagt die Historikerin Andrea Wulf im Radiogespräch. Mit anderen Worten: Humboldt hat die Erde als einen lebenden Organismus und ein vernetztes Ganzes beschrieben, das sich in einem fragilen Gleichgewicht befindet. Ob er heute bei Greenpeace wäre oder doch eher die Regierung beraten würde? Das lässt sich natürlich nicht beantworten, sagt Wulf, die eine Biographie über den Forscher verfasst hat. Aber er habe als erster vor dem menschengemachten Klimawandel gewarnt. Ein kurzweiliges, durchaus launisches Gespräch über den umtriebigen Naturforscher, der zu seiner Zeit viel bekannter war als heutzutage.

"Es ist ein Treiben in mir": Gespräch über den Bergsteiger und Naturforscher Alexander von Humboldt
8,3
4 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Werde piqd Mitglied für unter 4€ pro Monat!