Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kuratoren aus Journalismus, Wissenschaft und Politik empfehlen
und kommentieren die besten Inhalte im Netz.

Du befindest dich im Kanal:

Zeit und Geschichte

Kurt Tutschek
Jäger & Sammler

Lehrer.
Auch in der Lehrer/innen-Fortbildung tätig.
Pädagogische Hochschule Niederösterreich
Fotograf & Bildbearbeiter.
Leser.
Blogger.
Mensch.

Web:
> zeitpunkte.eu
> medienfundgrube.at

Zum piqer-Profil
piqer: Kurt Tutschek
Mittwoch, 28.12.2016

Die Sprache des Nationalsozialismus im Heute

Lügenpresse, Volksverräter, Umvolkung - Vokabular des Nationalsozialismus, das die Jahrzehnte überdauert hat und neuerdings fröhliche Wiederauferstehung feiert. 

Im Artikel der Washington Post wird vor allem auf Äußerungen von Politikern rechter Parteien verwiesen, die dieses längst in der Mottenkiste der Geschichte geglaubte Vokabular wieder zu neuer Blüte gebracht haben.

Die Sprache des Nationalsozialismus im Heute
6
3 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Werde piqd Mitglied für unter 4€ pro Monat!