Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Wissenschaft und Forschung

Wie am besten umarmen – wissenschaftlich untersucht

Hristio Boytchev
Journalist
Zum piqer-Profil
Hristio BoytchevMontag, 29.11.2021

Der Artikel beschreibt eine Studie, die untersuchen will, welche Art und Dauer von Umarmungen als besonders angenehm empfunden wird. Anders gesagt:

Where do your arms go? How long is too long? Never fear, science has your … back.

Der Ton macht klar, warum ich diesen Text jetzt auswähle: als kleines Gegengewicht zu den betrüblichen Nachrichten der letzten Tage. Weder ist das Thema von existenzieller Bedeutung, noch ist die Studie frei von Schwächen (homogene Gruppe von Versuchspersonen, künstliches Setting usw.).

Trotzdem widmen sich Artikel und Studie der Materie mit Sorgfalt. Man lernt etwas über Umarmungen und Wissenschaft gleichermaßen – und kommt dabei bestenfalls auch leicht ins Schmunzeln. Tl;dr:

In total, the results suggest the safest, most likely to be pleasant hug is one that’s 5 to 10 seconds long with crisscrossed arms. Good luck out there, humans!
Wie am besten umarmen – wissenschaftlich untersucht

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt kostenlos Mitglied!

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Wissenschaft und Forschung als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer KuratorInnen als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.