Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Volk und Wirtschaft

Christian Odendahl
Wirtschaftspiqster
Zum piqer-Profil
piqer: Christian Odendahl
Montag, 12.12.2016

Wirtschaftlicher Populismus, 1991

Populismus ist bekanntlich nichts Neues. Und dieser Text zeigt auch, dass sich Makroökonomen immer schon mit Populismus auseinander setzen mussten, in diesem Fall mit Latein Amerika. 

For us “economic populism” is an approach to economics that emphasizes growth and income redistribution and deemphasizes the risks of inflation and deficit finance, external constraints, and the reaction of economic agents to aggressive nonmarket policies.

Der Text geht auf Seite 11 (6 im pdf) durch die verschiedenen Phasen des populistischen Programms: wirtschaftliche Expansion, gefühlte Bestätigung der Populisten durch höhere Beschäftigung und Löhne; dann steigende Preise, folgliche Abwertung der Währung, die Spirale kommt in Gang, Inflation steigt weiter, Kapital flieht, Arbeiter sind gefangen, am Ende kommt der IWF ... und oft politische Verwerfungen.

Was heißt das für die USA? Es scheint an den Märkten den Glauben zu geben, Trump würde tatsächlich große Investitions- und Ausgabenprogramme auflegen, was die Wirtschaft kurzfristig befeuern würde. Inflationserwartungen und Zinserwartungen ziehen entsprechend an. Aber der anfängliche Erfolg des Populismus wäre nichts Neues.

Was ist mit dem nachfolgenden Zusammenbruch? Der Zusammenbruch der USA ist doch sehr unwahrscheinlich, passt die Story aus Latein Amerika doch sicher nicht auf die Reservewährung der Welt und das wirtschaftlich stärkste Land. Dennoch interessant, die Phasen der "Makroökonomie des Populismus" (zumal aus der Feder von Dornbusch) zu kennen.

Wirtschaftlicher Populismus, 1991
8
3 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Werde piqd Mitglied für unter 4€ pro Monat!