Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Volk und Wirtschaft

Antje Schrupp
Politikwissenschaftlerin, Journalistin
Zum piqer-Profil
piqer: Antje Schrupp
Montag, 31.07.2017

Wie künstliche Intelligenz die Wirtschaft verändert und was jetzt wichtig ist

Manchmal haben Journalist_Innen Glück und bekommen eine Gesprächspartnerin vors Mikrofon, die ihnen mal eben alles Wissenswerte zu einem Thema auf Band spricht. So erging es dem Kollegen Hofmann mit der Autorin und Unternehmerin Yvonne Hofstetter. Sie hat ihm am Rande eines Kongresses (dem Tellerklappern nach zu urteilen in der Cafeteria) praktisch eine ganze Sendung zum Thema künstliche Intelligenz und wie sie die Wirtschaft verändern wird abgeliefert.

Hofstetter erklärt, warum künstliche Intelligenz und Roboter eigentlich nichts miteinander zu tun haben (Roboter sind viel zu simpel gestrickt), was es überhaupt bedeutet, dass Maschinen „selber lernen“ (nämlich zum Beispiel nicht, dass sie „intelligent“ sind), warum wir uns nicht davor fürchten müssen, dass Maschinen uns bald ersetzen (weil wir Menschen viel viel mehr sind als informationsverarbeitende Maschinen), vor allem aber: Wie sich die Wirtschaft in naher und mittlerer Zukunft dadurch verändern wird, dass künstliche Intelligenz in immer mehr Bereichen zum Einsatz kommt.

Und ja: Es werden schon bald eine Menge Berufe wegfallen und nicht im selben Maße neue Arbeitsplätze entstehen. Es werden neue Geschäftsmodelle kommen, die unter Umständen ethisch bedenklich sind und unser (politisches) Eingreifen erfordern. Besonders interessant fand ich Hofstetters Hinweise auf den anstehenden gesellschaftlichen Diskussionsbedarf: Was durch Algorithmen und Big Data möglich wird, braucht eine Kultur, die dem Stand der Technik gerecht wird. Das heißt: Gesetze müssen neu geschrieben, soziale Praktiken verändert und neu geübt werden. Eine hörenswerte halbe Stunde, nach der man schlauer ist.

Wie künstliche Intelligenz die Wirtschaft verändert und was jetzt wichtig ist
9,3
12 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Werde piqd Mitglied für unter 4€ pro Monat!