Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Community-Kanal:

Volk und Wirtschaft

Hendrik Spree
Ad Boy 4 Life

*lebt noch*

Zum User-Profil
Hendrik Spree
Community piq
Dienstag, 07.01.2020

Smells like Marketingmasche

Man würde Firmen und Marken ihre Bemühungen um Equality viel eher abnehmen, wenn nicht auf der anderen Seite Mädchen und Jungen von Babybeinen an auf ihr jeweiliges Geschlechterklischee getrimmt werden würden.

Die paar Prozentbruchteile, die man durch Sortimentsverdopplung mehr umsetzen kann, sind eben nichts im Vergleich zu den Gewinnmargen, die sich eröffnen, wenn Konsumenten in eine Lebensphase der Umorientierung eintreten. Hier sind die ganz großen Marktanteile zu holen.

So ehrenwert einzelne Anliegen auch zu sein mögen: Als zum Trend hochgeschriebene Aufzählung liest sich das wie ein gedropptes Business Buzzword Bullshit Bingo.

Smells like Marketingmasche
6,7
Eine Stimme
relevant?

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Volk und Wirtschaft als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer KuratorInnen als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.