Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Volk und Wirtschaft

"Es gab quasi niemanden von den alten Lieferanten, der korrekte Geschäfte machen wollte."

Rico Grimm
Journalist
Zum piqer-Profil
Rico GrimmDonnerstag, 19.12.2019

Bendix Sander-Knauer hat eigentlich Häuser in Hamburg verwaltet, dann ging in einem dieser Häuser ein Restaurant pleite – und er wollte es den Mitarbeitern zuliebe weiterführen. Als er ihnen die neuen Verträge mit ihren Gehältern vorlegte, schauten sie ihn mit großen Augen an... denn Sander-Knauer wollte tun, was in der Gastro nicht üblich ist: alles versteuern. In diesem lesenswerten Interview gibt er Einblick in eine Welt, die uns Gästen in den Restaurants sonst verschlossen bleibt. Interessant ist: Er, der ehrliche Wirt, steht beim Finanzamt unter besonderer Beobachtung, weil seine Zahlen so gar nicht zu denen der anderen Betriebe passen...

"Es gab quasi niemanden von den alten Lieferanten, der korrekte Geschäfte machen wollte."

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Volk und Wirtschaft als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer KuratorInnen als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.