Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Pop und Kultur

Martin Böttcher
Journalist, Sammler
Zum piqer-Profil
piqer: Martin Böttcher
Freitag, 01.11.2019

Wo sind wir denn gerade in Sachen Pop-Digitalisierung?

Möglicherweise gibt es zwei Gruppen von Menschen: die eine Gruppe interessiert sich für die Folgen der Digitalisierung, die andere nicht. Aber Digitalisierung geht uns tatsächlich alle an. Wer sich bislang davor gescheut hat, sich im Popmusik-Bereich neue Entwicklungen genauer erklären zu lassen, dem kann ich diesen Übersichtsartikel von René Schmöl für cio.de empfehlen. Darin finden sich viele verschiedene Aspekte, die er ziemlich verständlich zusammengefasst hat; eine Art Bestandsaufnahme verschiedener Entwicklungen in Sachen Musikproduktion, Streaming, Musikverkauf, Rechteverwertung im Jahr 2019. Nichts für die Spezialisten, die kennen das alles schon, aber für alle, die sich selbst ein paar fundierte Gedanken machen wollen über das sich verändernde Geschäft mit der Popmusik und vielleicht auch über die eigenen Beobachtungen, aber bislang noch nicht tiefer eingestiegen sind in die Pop-Digitalisierung. Ach ja, der ökologische Fußabdruck spielt auch eine Rolle!

Wo sind wir denn gerade in Sachen Pop-Digitalisierung?
7,1
5 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Pop und Kultur als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer KuratorInnen als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.