Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kuratoren aus Journalismus, Wissenschaft und Politik empfehlen
und kommentieren die besten Inhalte im Netz.

Du befindest dich im Kanal:

Technologie und Gesellschaft

Hakan Tanriverdi
Journalist, Süddeutsche Zeitung

Technik, die (mich ent- oder) begeistert.

Zum piqer-Profil
piqer: Hakan Tanriverdi
Donnerstag, 23.02.2017

Soziale Netzwerke brauchen einen Urlaubsmodus

Direkt nach dem Wahlsieg von Trump gründete Maciej Ceglowski Tech Solidarity. Das ist ein Aktivistentreff, der Ideen sammelt. Ziel ist es, Daten vor dem Zugriff Fremder zu schützen. Anders gesagt: Im Zeitalter von Trump und dessen Zugriff auf alle Arten von Daten über den Umweg von NSA und dem Geheimgericht FISA haben diese Firmen eine Verpflichtung, sich um ihre Nutzer zu kümmern. 

In diesem Piq präsentiert Ceglowski eine Idee, die ich sehr einleuchtend finde. Wer in den Urlaub geht, nimmt nicht all seine Wertsachen mit. (Ist sogar gesetzlich verboten bei der Einreise nach Deutschland mehr als 10.000 Euro pro Person in bar bei sich zu tragen.) Warum nimmt man also seine Kontaktliste und vieles mehr in all der Fülle mit? Wäre es nicht sinnvoll, das nur auf ein Minimum zu begrenzen?

Die Firmen sehen, wie solche Daten von Regierungen genutzt werden. Ähnlich wie Whatsapp auf Komplettverschlüsselung setzt, so sollten die Firmen aus dem Valley ihrerseits Nutzer an der Landesgrenze schützen.

Soziale Netzwerke brauchen einen Urlaubsmodus
7,5
2 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Werde piqd Mitglied für unter 4€ pro Monat!