Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kuratoren aus Journalismus, Wissenschaft und Politik empfehlen
und kommentieren die besten Inhalte im Netz.

Du befindest dich im Kanal:

Technologie und Gesellschaft

Sonja Peteranderl
Reporter

Senior Editor @Wired_Germany. Co-Founder @BuzzingCities Lab. Berichtet auch für andere Medien wie Spiegel Online über internationale Politik, Tech, Cyber & Crime, OC, oft aus Lateinamerika/Mexiko.

Zum piqer-Profil
piqer: Sonja Peteranderl
Donnerstag, 02.06.2016

Malware-Mapping: Wie Regierungen Kritiker ausspähen

Attacken mit Spähsoftware: Regierungen weltweit spionieren Kritiker wie Reporter oder Menschenrechtsaktivisten aus. Die Digital Freedom Alliance, ein Netzwerk um den Sicherheitsforscher Claudio Guarnieri, sammelt digitale Angriffe und zeigt, dass es sich dabei nicht um Einzelfälle handelt. Ihr Open-Source-Projekt macht die Vorfälle sichtbar und verortet sie auf einer Karte. Art und Umfang der Angriffe recherchiert das Team mit Informationen von Betroffenen, auf Grundlage von öffentlichen Datenbanken sowie mit Informationen aus der IT-Sicherheitsforschung — und ruft zum Mitmachen auf. "We warmly welcome help and contributions, we want the Digitial Freedom Alliance to be a collaboration and diverse community effort, not something created & controlled by a small group. Currently, we are unfunded and doing this as a labor of love."

Malware-Mapping: Wie Regierungen Kritiker ausspähen
7,5
2 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Werde piqd Mitglied!