Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kuratoren aus Journalismus, Wissenschaft und Politik empfehlen
und kommentieren die besten Inhalte im Netz.

Du befindest dich im Kanal:

Technologie und Gesellschaft

Magdalena Taube
Redakteurin
Zum piqer-Profil
piqer: Magdalena Taube
Freitag, 17.11.2017

Digitalisierung und Ethik: 20 Diskussionsvorschläge

Die jüngste Publikation des Digitalverlags iRights.media trägt den Titel "3TH1CS" – das steht für ETHICS, also Ethik. Die Herausgeber Philipp Otto und Eike Gräf haben 20 Stimmen versammelt zu der Ausgangsfrage, ob wir Neuerfindung der Ethik im Digitalzeitalter brauchen. Herausgekommen ist ein interessanter Streifzug, der die wichtigen Fragen unserer Zeit aus einem neuen Blickwinkel aufrollt. Es geht nicht, wie so oft beim Thema Digitalisierung, um Erlösmodelle, effizienteres Arbeiten oder Aufsehen erregende tools. Nein, hier steht im Vordergrund, welche Auswirkungen Digitalisierung auf das gesamte Leben hat, auf den gesellschaftlichen Zusammenhalt und menschliches Handeln. Beispiele, die verhandelt werden, sind unter anderem: Pflegeroboter, autonome Fahrzeuge, persönliche Drohnen oder Datenethik.

Digitalisierung und Ethik: 20 Diskussionsvorschläge
7,8
7 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Werde piqd Mitglied für unter 4€ pro Monat!