Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Technologie und Gesellschaft

Magdalena Taube
Redakteurin
Zum piqer-Profil
piqer: Magdalena Taube
Montag, 11.12.2017

Die Netzwerkgesellschaft verstehen: Das Werk des Soziologen Manuel Castells

Der spanische Soziologe Manuel Castells zählt zu den wichtigsten Denkern unserer Zeit. In seinem Hauptwerk "Das Informationszeitalter" (in drei Bänden erschienen 1996, 1997, 2000) stellt Castells sein Konzept der Netzwerkgesellschaft vor. Er beschreibt hier eine sich neu herausbildende Gesellschaft, die durch die allgegenwärtigen Informations- und Kommunikationstechnologien verbunden ist. Wenn wir heute untersuchen, wie sich das Internet auf Macht, Politik, den Staat oder auch auf politische Bewegungen auswirkt, dann kommen wir an Castells Forschung nicht vorbei. Der Beitrag von Marc Pirogan gibt einen schlaglichtartigen Überblick zum Schaffen Castells und ist ein guter Einstieg in dessen Theorien. (Noch ein Tipp dazu: Am 12. Dezember eröffnet Castells die Reihe "Making Sense of The Digital Society" in Berlin.)

Die Netzwerkgesellschaft verstehen: Das Werk des Soziologen Manuel Castells
8,9
7 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Werde piqd Mitglied für unter 4€ pro Monat!

Kommentare 2
  1. Frederik Fischer
    Frederik Fischer · vor 5 Monaten

    Sehen wir uns morgen dort?

    1. Magdalena Taube
      Magdalena Taube · vor 5 Monaten

      Leider nicht, wäre sehr gern dabei gewesen, aber Familie Familie :)