Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kuratoren aus Journalismus, Wissenschaft und Politik empfehlen
und kommentieren die besten Inhalte im Netz.

Du befindest dich im Kanal:

Technologie und Gesellschaft

Sonja Peteranderl
Reporter

Senior Editor @Wired_Germany. Co-Founder @BuzzingCities Lab. Berichtet auch für andere Medien wie Spiegel Online über internationale Politik, Tech, Cyber & Crime, OC, oft aus Lateinamerika/Mexiko.

Zum piqer-Profil
piqer: Sonja Peteranderl
Mittwoch, 28.12.2016

Die Macht der Algorithmen

Einstufung bei Versicherungen, Zugang zu Krediten, Kriminalisierung: Algorithmen werden in Zukunft kontrollieren, wer welchen Zugang zu privaten und staatlichen Dienstleistungen hat – und damit maßgeblich die Gesellschaft beeinflussen. In China soll sogar jeder Bürger und jede Bürgerin mit einem "Citizen Score" ausgestattet werden.

Die mächtigen mathematischen Tools werden Chancen, Erfahrungen und die Zukunft von jedem Einzelnen bestimmen – umso größer ist die Dringlichkeit, ihre Funktionsweisen und ihren Einfluss zu verstehen und zu versuchen, sie transparenter zu gestalten. Emily Bell analysiert in einem längeren Stück für BBC Radio, ob und wie sich die unkontrollierbaren Algorithmen demokratisch kontrollieren lassen und führt zahlreiche Beispiele an, die zeigen, welche Probleme Big Data aufwirft.

Die Macht der Algorithmen
7,1
5 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Werde piqd Mitglied für unter 4€ pro Monat!