Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Feminismen

Malcolm Ohanwe
Journalist (Hörfunk, Fernsehen & Online)
Zum piqer-Profil
piqer: Malcolm Ohanwe
Donnerstag, 18.02.2021

Masolo: Politische Afrika-Updates, Sozialkritik & Popkultur-Schnack

Momentan stelle ich zum #BlackHistoryMonth diverse coole Schwarze deutsche Podcasts vor. Heute möchte ich euch den Podcast "MASOLO" nahelegen. Ähnlich wie bei Schwesterplanet sind es feministische, anti-rassistische Schwarze Darkskin-Frauen, die sich hier austauschen. Ähnlich gibt es auch sehr viel englischen Slang aus afroamerikanischen Pop-Kultur-Magazinen und englischsprachigen Gesellschaftsdiskursen. 

Die drei Frauen Nadine, Ladivine und Adelina haben wiederkehrende Strukturen in ihrem Podcast und machen statt monothematischer Schwerpunkt-Folgen einen wochenaktuellen Talk mit Updates zum aktuellen Weltgeschehen. Da ist alles dabei, von Popkultur-Kommentierung, wie etwa Kritik an der WDR-Sendung "Die Letzte Instanz", der sehr oft zu weißen Besetzung im WDR-Podcast "Machiavelli" oder Diskussionen über den mutmaßlich weißen-feindlichen Begriff "Alman". In dieser Folge sprechen sie über wahnsinnig spannende Aspekte in verschiedenen Sektionen. Es gibt ein News-und-Politik-Segment, wo sie die Wahlen in Uganda kommentieren und besprechen, ein Entertainment-Segment, wo sie das neue Album von Jazmine Sullivan rezensieren und die Rubrik #BetaMasolo, wo sie über die Vereinbarkeit von Black Power und Kapitalismus, und die Wechselwirkung von europäischen Kolonialsprachen und indigenen afrikanischen Sprachen sprechen.

Rundum: Ein sehr erfrischendes und sich stetig weiterentwickelndes neues spannendes Format. 

Masolo: Politische Afrika-Updates, Sozialkritik & Popkultur-Schnack

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Feminismen als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer KuratorInnen als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.