Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

Karla Paul hat dich zu piqd eingeladen.
Schön, dass du da bist!

piqd ist dein persönliches Magazin für guten Journalismus

Das Herz von piqd schlägt im Kuratoren-Team. Rund 130 kluge Köpfe empfehlen dir täglich ausgewählte Artikel, Reportagen, Interviews und mehr. Diese Beiträge nennen wir piqs. Die KuratorInnen bei piqd sind dabei völlig unabhängig, publizieren selbstständig und unterziehen sich keinerlei redaktioneller Kontrolle.

Was bringt dir ein piq?

Jeder piq ist eine persönliche und sorgfältig begründete Lese-Empfehlung unserer KuratorInnen.

Mit jedem piq gewinnst du sofort einen Eindruck, ob dich der ausgewählte Beitrag interessiert.

Wie relevant war diese Empfehlung? Lasst es uns und die anderen Leser wissen.

Mitglieder und Kuratoren kommentieren Empfehlungen und verlinken weiterführende passende Inhalte.

Warum machen wir das?

Für eine aufgeklärte und informierte Öffentlichkeit

Unsere KuratorInnen filtern nur wirklich beachtenswerte Inhalte aus dem Netz. So verhelfen wir relevanten Beiträgen zu einem größeren Publikum. Und Ihr findet täglich eine Fülle lesenswerter Beiträge, ohne lange danach suchen zu müssen.

Die neuesten piqs

vorgestern
Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer KuratorInnen als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.