Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Seite Eins

Paulina Fröhlich
Projektmanagerin bei Das Progressive Zentrum, Ehrenamtlich bei Kleiner Fünf
Zum piqer-Profil
piqer: Paulina Fröhlich
Montag, 05.11.2018

"Man hat nicht mehr das Gefühl, 'die Ökos' zu wählen." - Warum der grüne Aufschwung?

Krautreporter arbeitet stets im Austausch mit seinen Leser*innen. Für diesen Artikel bat der Autor die Community, eine Umfrage in ihren Bekanntenkreisen zu streuen. Wir bekommen jedoch mehr als Antwortauszüge zu lesen, auch Einordnungen und Einschätzungen bzgl. der Bayern- und Hessenwahl sowie der aktuelle Bundestrend werden aufgegriffen.

Das Aufstreben der Grünen ist tatsächlich enorm. Wir sollten uns - auch zum Wohle der Nachhaltigkeit- mit den Erfgolsgründen befassen. Was erwarten wir von den Grünen? Was sagen wir den Kritiker*innen? Hier Antworten aus der Umfrage:

Warum wählen jetzt so viele die Grünen?

"Man hat nicht mehr das Gefühl, 'die Ökos' zu wählen."

"Die Führungsleute strahlen Kompetenz, Lebendigkeit und Bedachtheit aus, sowie Seriosität und Kommunikationsfähigkeit."

"Wer die Union 'bestrafen' möchte, aber eigentlich nichts ändern will, muss grün wählen."

Was hat sich bei den Grünen verändert?

"Die Grünen besetzen konservative Themen: Sie haben einen modernen Heimatbegriff, schützen die Umwelt und die Bürgerrechte."

"Nicht die Grünen haben sich verändert, sondern das Bewusstsein der Menschen, dass es wichtig ist, etwas für die Umwelt zu tun."

"Die Grünen haben teilweise tatsächlich die Chance genutzt und sind in die Lücke gesprungen, die SPD und CDU hinterlassen haben."

Bleiben die Grünen bei diesen hohen Umfragewerten oder ist alles nur ein Hype?

"Ich befürchte, es ist ein Hype, und hoffe, dass ich mich irre."

"Als Gegenpol der AfD funktionieren sie. Also funktionieren sie, solange die AfD erfolgreich ist."

"Man hat nicht mehr das Gefühl, 'die Ökos' zu wählen." - Warum der grüne Aufschwung?
9,1
9 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!