Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Seite Eins

Hauke Friederichs
Journalist
Zum piqer-Profil
piqer: Hauke Friederichs
Freitag, 12.04.2019

Kampfjets made in Germany im Jemen-Krieg

Bomben fallen auf Schulen, Kliniken und Busse mit Zivilisten an Bord: Die saudische Luftwaffe greift seit Monaten rücksichtslos Ziele im Jemen an. Dabei setzen die Saudis auch Eurofighter und Tornados ein, berichtet die Süddeutsche Zeitung. Erstmals hat die Bundesregierung dies nun eingestanden. Beide Flugzeuge werden von Deutschland gemeinsam mit anderen Staaten wie Großbritannien und Italien entwickelt und gebaut. 

Nach Recherchen der Investigativteams von NDR, WDR und Süddeutscher Zeitung wurde vergangene Woche in einer geheimen Sitzung des Auswärtigen Ausschusses des Bundestags bekannt, "dass die Bundesregierung eigene nachrichtendienstliche Erkenntnisse über den Einsatz von Kampfflugzeugen in Jemen hat", schreiben Georg Mascolo und Reiko Pinkert in der SZ. "Demnach habe Saudi-Arabien im Krieg gegen Rebellen in Jemen sowohl Tornados als auch Eurofighter eingesetzt."

Der Konflikt im Jemen zählt nach Angaben der Vereinten Nationen als schlimmste humanitäre Krise unserer Zeit. Die Unicef berichtet über mehrere Hundert Schulen, die durch Kampfflugzeuge zerstört und über mehrere Tausend Kinder, die in dem Krieg getötet wurden. Im März vergangenen Jahres legten Union und SPD in ihrem Koalitionsvertrag fest: "Wir werden ab sofort keine Ausfuhren an Länder genehmigen, solange diese unmittelbar am Jemen-Krieg beteiligt sind." Dennoch wollen die Saudis über Großbritannien weitere Maschinen kaufen.

Öffentlich nimmt die Bundesregierung zum Einsatz der Tornados und Eurofighter über dem Jemen, die auch zur Flotte der Bundeswehr gehören, keine Stellung. Die Bundesregierung hat bisher behauptet, keine Hinweise auf solche Einsätze zu haben.

Kampfjets made in Germany im Jemen-Krieg
7,5
2 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Seite Eins als Newsletter.