Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Reportagen und Interviews

Zwei Freundinnen, ein Gewaltverbrechen, zwei Traumata

Reportagen. fm
Ein Reportagen-Radar
Zum piqer-Profil
Reportagen. fmDonnerstag, 05.05.2022

Anna und Barbara kennen sich seit der Schulzeit und sind beste Freundinnen. Als sie eines Tages von einem dubiosen Fremden mit einem lukrativen Angebot angesprochen werden, erscheint Anna dessen Angebot suspekt – Barbara hingegen möchte unbedingt mitgehen. Doch der Unbekannte – ein Serientäter, wie sich später herausstellt – missbraucht sie die ganze Nacht.

Das Vergewaltigungsopfer ist zunächst am Boden, kann das Trauma aber in den folgenden Monaten und Jahren verarbeiten. Ihre Freundin Anna jedoch ist ebenfalls traumatisiert: von dem, was die beste Freundin durchmachen musste und von ihren Schuldgefühlen, sie nicht aufgehalten zu haben.

Ein einfühlsam aus der Ich-Perspektive erzähltes Stück, das sich befasst mit der Frage, wie es den Angehören von Opfern geht.

Zwei Freundinnen, ein Gewaltverbrechen, zwei Traumata

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Reportagen und Interviews als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer KuratorInnen als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.