Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Reportagen und Interviews

Marcus Ertle
Journalist
Zum piqer-Profil
piqer: Marcus Ertle
Montag, 26.03.2018

Menschen, die bald sterben werden sagen... "Was am Ende zählt".

Eigentlich mag ich Texte nicht, in denen es um den Tod geht. Viele sind mir zu kokett, zu abgeklärt, zu wohlsituiert, zu blablabla. Ich zweifle auch oft daran, ob wir wirklich mehr über den Tod reden müssen. Als ob wir die Sterblichkeit damit bannen könnten.

Aber diese 5 Protokolle, aufgezeichnet von Viktoria Morasch für die taz, sind etwas anderes. Vielleicht weil Pathos weitgehend fehlt und auch eine Art der dekadenten Feierlichkeit, die zur Nabelschau tendiert.

5 Menschen wissen, dass sie bald sterben werden. 5 normale Menschen, wobei im Tod wahrscheinlich alle irgendwie normal werden. 5 berührende Geschichten über das Leben und das Sterben und darüber, was am Ende zählt.

Wer jetzt eine Top-Ten-Liste erwartet, was man vor dem Ableben unbedingt noch machen sollte, der wird enttäuscht sein. So einfach ist das Leben nicht. 

Menschen, die bald sterben werden sagen... "Was am Ende zählt".
9,2
11 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Reportagen und Interviews als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer Kuratoren als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in iTunes:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.