Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Reportagen und Interviews

Elisabeth Dietz
piqer: Elisabeth Dietz
Dienstag, 20.10.2015

"Ein Schwarzer ist ein entzückender Gast. Fünfzig Schwarze ..." – Politische Korrektheit in den USA

Während die USA insgesamt immer multikultureller werden, entwickeln sich in einigen Regionen weiße Enklaven. Rich Benjamin hat diese "Whitopias" nicht nur besucht, sondern sich in ihre besten Adressen eingemietet – telefonisch natürlich.

Er hat sich in ihren Golfclubs, Schützenvereinen und Megachurches engagiert, saß mit ihren Bewohnern am Pokertisch und am See. Ungebrochen optimistisch und mit sanftem, bitterem Witz bewegt Benjamin sich durch Situationen, vor denen man ihn bewahren will. Einmal lädt er sich selbst zu einer Tagung der Aryan Nation ein.

Das Ergebnis seiner zweijährigen Recherche: Die USA sind heute so segregiert wie seit den Siebzigerjahren nicht mehr. Und während es Individuen gelingt, aufeinander zuzugehen, fällt es Gemeinden nach wie vor schwer. "Ein Schwarzer ist ein entzückender Gast. Fünfzig Schwarze sind ein Ghetto."

"Ein Schwarzer ist ein entzückender Gast. Fünfzig Schwarze ..." – Politische Korrektheit in den USA
8,6
5 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Kommentare 3
  1. Frederik Fischer
    Frederik Fischer · Erstellt vor etwa 4 Jahren ·

    Der Journalist als Anthropologe - so naheliegend und doch so schwer zu finden. Schön, dass es Dank euch nun ein zentralen Ort für solche Geschichten gibt.

    1. Marcus von Jordan
      Marcus von Jordan · Erstellt vor etwa 4 Jahren ·

      voll schön! :)

    2. Elisabeth Dietz
      Elisabeth Dietz · Erstellt vor etwa 4 Jahren ·

      Man muss aber auch Rich Benjamin – eine Art US-amerikanischer Roger Willemsen – sein, um eine derart wahnsinnige Recherche finanziert zu bekommen. Ein Glücksfall, finde ich.

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Reportagen und Interviews als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer Kuratoren als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in iTunes:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.