Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Reportagen und Interviews

Dmitrij Kapitelman
Lesen, Schreiben, Mirsachenmerken. Journalismus darf auch Spaß machen.
Zum piqer-Profil
piqer: Dmitrij Kapitelman
Donnerstag, 27.06.2019

"Deine Religion ist böse! Tee?" – Ein muslimischer Publizist trifft seinen Troll "True Brit"

Hussein Kesvani ist ein britischer Publizist mit 32.000 Followern auf Twitter. Außerdem Moslem. Weswegen rechte Trolle sein Profil immer wieder mit islamophober Kacke auf eben diesem Twitter fluten. Darunter ein Account Namens "True Brit" (echter, wahrer Brite) mit 65 Followern. Sachen wie diese: Deine Religion ist bösartig, Mohammed war ein Sexschwein, ihr seid alle Terroristen und wollt Scharia in der UK ... Kesvani ignoriert die Angriffe.

Mit der Zeit intensiviert True Brit aber seine Attacken. Bis es Kesvani reicht und er doch zurückschreibt: "Warum postest du mir immer wieder diese Scheiße? Warum glaubst du, dass irgendetwas davon auch nur eine meiner Einstellungen verändern würde?" Eine halbe Stunde später antwortet True Brit: "Es geht nicht nur um dich. Ich sende das allen, die ich als Moslems ausmache."

Der Austausch geht weiter. Auch thematisch, irgendwann sogar zu Fußball und bevorzugten Serien. Bis True Brit einem persönlichen Treffen zustimmt. Und Kesvani vor einem ganz gewöhnlichen Einfamilienhaus in einer ruhigen Straße Birminghams steht. Ein Mann Namens Phil die Tür öffnet und Kesvani rät, die Schuhe anzulassen, damit er nicht in Katzenkot tritt.

Was folgt ist eine spannende Betrachtung zur Radikalisierung im YouTube-Zeitalter, Verlustängsten und sozialem Neid. Und sei es sozialer Netzwerkneid, auf ein paar tausend Follower mehr bei Twitter.

"Deine Religion ist böse! Tee?" – Ein muslimischer Publizist trifft seinen Troll "True Brit"
8
3 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Reportagen und Interviews als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer Kuratoren als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in iTunes:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.