Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Reportagen und Interviews

Alexander Krützfeldt
Trockenbau und Sanitäranlagen

Schreibt einmal im Jahr die Geburtstagseinladungen seiner Mutter.

Zum piqer-Profil
piqer: Alexander Krützfeldt
Samstag, 30.04.2016

Alles nur geklaut?

Er war Zeuge in Dutzenden Prozessen. Meist ging es um Terror. Allein 2015 sei er rund 20 Mal in Syrien gewesen, habe Ausbildungslager besucht und sei sowieso ein Experte auf dem Gebiet, sagte er den Vernehmungsbeamten und Richtern: der Journalist Franz Feyder von den "Stuttgarter Nachrichten". 

Sein Chefredakteur indes bescheinigt ihm viel weniger Auslandsreisen. Und jetzt werden erhebliche Zweifel an seinen Aussagen laut, die schon einige Verdächtige belastet haben sollen. Vieles, sagen auch Anwälte, sei reine Fabel. Er, Feyder, habe halt eine gute Fantasie und sei ein begnadeter Geschichtenerzähler.

Ein Journalist soll Wahres berichten. Wissen wir alle. Und kein Text, keine Erinnerung ist je frei von Fehlern. Aber wenn bewusst etwas erfunden wird, was noch dazu vom Erfinder selbst als belastbare Aussage (!) in einen Gerichtsprozess eingeführt wird, dann wird es brandgefährlich. 

Eine spannende Reise, womöglich in Journalismus-Abgründe.

Alles nur geklaut?
6
3 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Kommentare 1
  1. Leopold Ploner
    Leopold Ploner · Erstellt vor mehr als 3 Jahren ·

    Ich finde das etwas dünn, was Spiegel Online da vorbringt. Die aufgeführten "Ungereimtheiten" beweisen wohl erst mal gar nichts.

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Reportagen und Interviews als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer Kuratoren als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in iTunes:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.